| ADR - Schein || Beauftragte Person || Gefahrgutbeauftragter || AGB || Anfahrt || Impressum |
Drucken E-Mail

Inhouse Schulungen für beauftragte Personen (8UE)

190,-- € pro Person zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer inkl. Buch


Gesetze über die Beförderung gefährlicher Güter : 
- Geltungsbereich
- Definition Gefährliche Güter
- Beförderung
- Ordnungswidrigkeiten
- Wesentliche Inhalte der Rahmenverordnung- GGVSEB
- Verantwortliche und Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit der

  Beförderung gefährlicher Güter
 

ADR Inhalte:
- Klassefizierung
- Aufbau der Stoffzählung
- Ausgenommene und freigestellte Güter
- Verpackungen, IBC Großpackmittel
- Container
- Versandstücke
- Verpackungsvorschriften

- Zusammenpackung
- Ausnahmen - Freistellung nach 1.1.3.6
- Kennzeichnung der Beförderungseinheiten
- Dokumentation
- Begleitpapiere
- Durchführung der Beförderung
- Fallbeispiele
 

Abschluss:
Die Teilnehmer erhalten nach dem Besuch des Seminars einen Schulungsnachweis nach 1.3 ADR. Diese Bescheinigung dient als Nachweis gegenüber der zuständigen Überwachungsbehörde und ist auf Verlangen den zuständigen Überwachungsbehörden vorzulegen.
Eine Abschrift dieser Bescheinigung ist der Personalakte des Mitarbeiters zu führen.

 

die nächsten Termine:

 


Anmeldeformular

 

 

 
Banner
Gefahrgutbüro Lindner - Ausbildung und Sicherheit Template by Ahadesign Powered by Joomla!